Museum Biberach

< April 2019 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
14 01 02 03 04 05 06 07
15 08 09 10 11 12 13 14
16 15 16 17 18 19 20 21
17 22 23 24 25 26 27 28
18 29 30          

 
 
 

 

Dritte Nacht der lebenden Bücher

Dritte Nacht der lebenden Bücher
08.04.2019
19:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Stadtbücherei
Eintritt frei

Weitere Informationen zur Veranstaltung:

Die spannendsten Geschichten schreibt bekanntlich das Leben selbst. Bei der „Nacht der lebenden Bücher“ (oder auch „Living Library“) werden einige dieser Geschichten erzählt. Die Idee stammt ursprünglich aus Dänemark. Wie Bücher einer Bibliothek können dabei lebende Bücher von Besuchern der Living Library „ausgeliehen“ werden. Lesen bedeutet hier: sich zu unterhalten. Die etwa 20-30minütigen Gespräche in kleinen Gruppen ermöglichen den Besuchern einen ungewöhnlich intensiven Austausch über die jeweilige Leidenschaft und darüber, was Menschen im Leben antreibt. Dabei kann Neues erfahren oder Gemeinsames entdeckt werden.

Dieses Mal steht die Veranstaltung unter dem Thema „Was führt Menschen nach Biberach?“. Unterhalten Sie sich zum Beispiel mit einer Familienhebamme aus Eritrea, einem Vater und seinem Adoptivsohn aus Gambia oder mit einer Frau, die als Kind mit ihrer Familie aus der ehemaligen DDR geflüchtet ist.

Es finden drei Gesprächsrunden statt: um 19:30, 20:15 und 21:00 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht unbedingt erforderlich - wer sich aber für ein bestimmtes "lebendes Buch" interessiert, sollte dies in der Stadtbücherei vormerken.

Zwischen den Gesprächen besteht die Möglichkeit, sich im Erdgeschoss bei „Rinkus indischer Küche“ zu stärken und sich gegenseitig auszutauschen.

Übersicht 3. Nacht der lebenden Bücher

In Kooperation mit dem Seniorenbüro und dem Integrationsbüro Biberach


Veranstaltung exportieren


Oder wählen Sie hier das gewünschte Dateiformat Ihrer Kalenderanwendung!
VCS (Outlook) »
ICS (Apple) »
iCal »