Bundestagswahl

Der Deutsche Bundestag ist die Volksvertretung der Bundesrepublik Deutschland und als maßgebliches Gesetzgebungsgremium ihr wichtigstes Organ. Er besteht aus Abgeordneten des deutschen Volkes, die nach Artikel 38 des Grundgesetzes in allgemeiner, unmittelbarer, freier, gleicher und geheimer Wahl auf vier Jahre gewählt werden.

Der Bundestag wird nach den Grundsätzen einer mit der Personenwahl verbundenen Verhältniswahl gewählt.

 

Wie viel Stimmen hat man bei der Bundestagswahl? Was ist wichtiger, die Erst- oder die Zweitstimme? Das Video der Bundeszentrale für politische Bildung gibt Antworten.

 

Wahltermin

Die nächste Bundestagswahl findet am 26. September 2021 statt.

 

Interaktiver Stimmzettel

Auf dem interaktiven Stimmzettel können Sie selbst Ihre Kreuze setzen oder sich Beispiele zu gültigen oder ungültigen Stimmabgaben ansehen.

Es handelt sich nicht um eine echte Wahl. Eine Auswertung und Speicherung der Daten erfolgt nicht.

Stimmzettel herunterladen

 

Briefwahl (Wahlschein beantragen)

Die Briefwahl stellt eine Möglichkeit zur Stimmabgabe zu einer Wahl per Post dar. Die Briefwahlunterlagen (Wahlscheine) können persönlich (nicht telefonisch), schriftlich oder elektronisch (z.B. E-Mail) beantragt werden.

Briefwahl online beantragen

 

Wahlergebnis der Bundestagswahlen

Weitere Links