Briefwahl beantragen

Die Briefwahl stellt eine Möglichkeit zur Stimmabgabe zu einer Wahl per Post dar. Die Briefwahlunterlagen (Wahlscheine) können persönlich (nicht telefonisch), schriftlich oder elektronisch (z.B. E-Mail) beantragt werden.

Für den online Antrag werden folgende Angaben zwingend benötigt:

  • Wahlbezirksnummer (siehe Vorderseite Wahlbenachrichtigung)
  • Wählernummer (siehe Vorderseite Wahlbenachrichtigung)
  • Vorname und Familienname
  • Geburtsdatum
  • Adresse (Wohnort, Straße, Hausnummer)

Ihre Eingaben werden automatisch mit dem Wählerverzeichnis abgeglichen und auf Korrektheit geprüft.

Der Wahlschein und die Briefwahlunterlagen werden Ihnen anschließend von uns zugestellt.

Sofern Sie bereits eine Wahlbenachrichtigung erhalten haben und Sie sind Bürger der Stadt Biberach, können Sie einen Wahlschein in der nachfolgend genannten Zeitraum online beantragen:

ab 01.02.2021 bis spätestens 11.03.2021, 11:00 Uhr

Wahlschein beantragen

 

Sollte Ihnen Ihre Wahlbezirks- und Wählernummer nicht vorliegen, können Sie den Wahlschein schriftlich, elektronisch per E-Mail an a.appel@biberach-riss.de oder per Fax unter der Nummer 07351/51492 beantragen. In diesem Fall müssen Sie Ihren Familiennamen, Vornamen, Ihr Geburtsdatum und Ihre Wohnanschrift angeben.