AG Geschlechter gerecht

Zentrales Anliegen der Arbeitsgruppe mit dem Untertitel "gleich gut gleich schlecht geschlechtergerecht" und des Projektes ist die Geschlechtergerechtigkeit - Gender Mainstreaming. Dieser Begriff ist mit der Zielsetzung verbunden, dass in allen politischen und wirtschaftlichen Entscheidungsprozessen die unterschiedlichen Lebenswirklichkeiten von Männern und Frauen einzubeziehen und alle Entscheidungsprozesse für die Gleichstellung der Geschlechter nutzbar zu machen sind.

 

Projekte

Projektwochen zur Geschlechtergerechtigkeit

Frühjahrsprogramm

Das erste Projekt fand zwischen dem 8. März, dem internationalen Frauentag und dem Girls' und Boys' Day am 27. April 2006 statt.

Bis heute gibt es jedes Jahr Veranstaltungen der Arbeitsgruppe rund um den internationalen Frauentag und den Equal Pay Day.

Herbstprogramm
Seit dem Jahr 2012 gibt es in Biberach Aktionen zum Thema „keine Gewalt an Frauen“.
„Flagge zeigen“ ist nur eine von mehreren Aktionen, die die Gruppe „Geschlechter gerecht“ in der Lokalen Agenda 21 jedes Jahr präsentiert.

Übersicht der aktuellen und der vergangenen Programme:

Programm Terre des Femmes 2018 [PDF: 1,2 MB]

Internationaler Frauentag - Equal Pay Dday 2018 [PDF: 1,3 MB]

Internationaler Frauentag - Equal Pay Dday 2017 [PDF: 1,3 MB]

Programm Terre des Femmes 2017 [PDF: 1,3 MB]

Internationaler Frauentag-, Equal Pay Day 2016 [PDF: 543 kB]

Terre des femmes und 20 Jahre FrauenForum [PDF: 1 MB]

Internationaler Frauentag, Equal Pay Day 2013 [PDF: 430 kB]

Gleicher Lohn für gleiche Arbeit [PDF: 5,2 MB]

Flyer Gewalt - wir sind dagegen [PDF: 4,6 MB]

Mannsbilder-Weibsbilder [PDF: 483 kB]

wo-men [PDF: 3,5 MB]

Veranstaltungen Frauentag 2008 [PDF: 353 kB]

Flyer zum Weltmännertag 2008 [PDF: 1,2 MB]

Geschlechtergerecht 2007 [PDF: 566 kB]

Geschlechtergerecht 2006 [PDF: 2,1 MB]