Impfung gegen Corona

Corona-Impfungen werden durch die Ärzteschaft durchgeführt. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, sich in der Paul-Kaufmann-Sporthalle des Berufschulzentrums impfen zu lassen. Es werden Erst-, Zweit- und Boosterimpfungen mit den mRNA-Impfstoffen (Biontech oder Moderna), mit dem Vektorimpfstoff Johnson&Johnson sowie mit dem Protein-Impfstoff Novavax verabreicht.
 

Öffnungszeiten:

Dienstag und Freitag von 17 bis 20 Uhr
Samstag von 9 bis 12 Uhr

Eine Terminvereinbarung für die Impfung ist nicht nötig.

Mitgebracht werden sollten:

  • Personalausweis
  • Impfpass
  • Krankenversichertenkarte

Um die Wartezeiten vor dem Impfzentrum so kurz wie möglich zu halten, sollten bereits ausgefüllt mitgebracht werden:

Bei Unklarheiten hilft das Impfteam vor Ort.

Weiterführende  Informationen zur Corona-Impfung