Einkaufen in der Innenstadt

Stolz und gepflegt präsentiert Biberach seine Altstadt. Hier findet man sie noch, die vielen inhabergeführten Geschäfte, Cafés, Restaurants und Kneipen, die die Stadt zu einem Erlebnis machen. 

Einkaufen in Biberachs Innenstadt macht Spaß. Sie ist zu Fuß bequem zu erreichen. Der historische Marktplatz mit dem stillvollen Marktbrunnen und dem Esel lädt nicht nur zu einem Stadtbummel, sondern auch zu einer ausgedehnten Shoppingtour in den zahlreichen Fachgeschäften aller Branchen, die ein reichhaltiges Sortiment für Jung und Alt im Angebot haben.

Das Auto kann solange in den städtischen Parkhäusern geparkt werden. Die erste Stunde sogar kostenfrei.

Möchten Sie gezielt einkaufen? Dann durchstöbern Sie vorher den Einkaufsführer, der (fast) alle Geschäfte in der Altstadt auflistet.

Einkaufsführer anschauen

Aber auch wenn Sie schon unterwegs sind, können Sie mit Hilfe der Biberach App nützliche Informationen zu den Geschäften und zu deren aktuellen Aktionen/Angebote erhalten.

BiberachApp herunterladen

 

Ungestörtes Einkaufserlebnis

"Bequeamparken"

In den städtischen Parkhäusern parken Sie die erste Stunde kostenfrei. Danach erwarten Sie extrem günstige Parkkosten in den vielen Tiefgaragen im Innenstadtbereich.

Parken in Biberach

 

Hat Sie der Regen überrascht?

Wir lassen Sie nicht im Regen stehen! Überall wo Sie das "Schirm, Charme, Biberach"-Zeichen sehen, gibt es den Schirm zum Ausleihen. Nur 6 Euro Pfand.

Natürlich können Sie ihn auch behalten. Oder verschenken. Oder wieder zurückgeben: Schirm zurück – Geld zurück, auch ohne Einkauf.

 

Freundliche Örtchen fürs besondere Bedürfnis

Dieser Aufkleber mit dem „00“-Gesicht weist Ihnen den Weg zu den „freundlichen Örtchen“, die teilweise mit Wickeltisch und behindertengerecht ausgestattet sind.

In einigen Gastronomiebetrieben sind auch Reisegruppen willkommen oder man wärmt gerne für ihr Kind eine Baby-Mahlzeit auf.

 

Barrierefreies Stadterlebnis

Geschäfte mit besonderem Service oder barrierefreiem Zugang für Rollstuhlfahrer und Kinderwagen.

Barrierefreie Geschäfte