09.03.2019

Bräckle-Ausstellung sehr gut besucht

Freude bei Amanda Schmid aus Wettenberg-Hochdorf und Brigitte Pfeifer aus Mochenwangen. Sie sind die 6.666. Besucherinnen in der Jakob-Bräckle-Ausstellung im Museum. Dr. Uwe Degreif, stellvertretender Museumsleiter und Organisator der Ausstellung, überreichte ihnen als Dank je einen zur Ausstellung neu erschienenen Katalog „Jakob Bräckle“.

Die Jakob Bräckle Sonderausstellung »Meine einfache Landschaft« kann noch bis zum 22. April besucht werden. Die Ausstellung zeigt 130 Werke aus allen Schaffensphasen des Malers.

Amanda Schmid (Wettenberg-Hochdorf, Brigitte Pfeifer (Mochenwangen) und Dr. Uwe Degreif. Die 6.666. Besucherinnen der Bräckle-Ausstellung erhalten ein Katalog überreicht durch Dr. Uwe Degreif (Organisator der Ausstellung).