27.07.2020

Museumsbesuch nun auch in der Mittagspause möglich

Ab Dienstag, 28. Juli, erweitert das Museum Biberach seine Öffnungszeiten und ist dann täglich außer montags durchgehend von 10 bis 18 Uhr geöffnet, donnerstags sogar bis 20 Uhr.

Rechtzeitig zu den Sommerferien kann das Angebot im Museum somit statt bisher an 41 dann an 50 Wochenstunden genutzt werden. Damit reagieren die Verantwortlichen auf das geänderte Freizeitverhalten und die Nachfrage vor allem berufstätiger Besucher.

Ab sofort ist ein Besuch in der Mittagspause oder nach Feierabend stressfrei möglich. Zur Umsetzung musste das Aufsichtspersonal um eine 75-Prozent-Stelle aufgestockt werden; die Anteile werden auf mehrere Kolleginnen verteilt.

Mit dem freien Eintritt am Samstag, der seit Jahresbeginn greift, ist dies eine weitere Serviceverbesserung des Museums. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren haben generell an allen Öffnungstagen freien Eintritt.