Teilnahmebedingungen Fotowettbewerb „Mein Stück Heimat“

1. Veranstalter

Veranstalter des Fotowettbewerbs „Mein Stück Heimat“ ist die Geschäftsstelle Heimattage der Stadt Biberach, Theaterstraße 6, 88400 Biberach an der Riss.

2. Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind alle Fotoamateure im Alter von mindestens 16 Jahren.

3. Teilnahme

Die Teilnahme erfolgt durch Zusendung von maximal einer Bilddatei pro Person an die E-Mail-Adresse Heimattage@Biberach-Riss.de.

4. Teilnahmezeitraum und Einsendeschluss

Der Fotowettbewerb „Mein Stück Heimat“ findet vom 19. September bis 20. November 2022 statt. Einsendeschluss ist der 20. November 2022.

5. Eingesandte Fotos bzw. Bilddateien

Die Bilddatei sollte möglichst im jpg-Format gespeichert und maximal 9 MB groß sein. Die Teilnehmenden ordnen dem Bild einen Dateinamen nach folgendem Schema zu:  Vorname_Nachname_Motiv.jpg.

Da ausgewählte Wettbewerbsbeiträge auch gedruckt werden sollen, laden Sie Ihre Bilder bitte in ausreichender Auflösung hoch.

Mit der Einsendung der Fotos werden diese Teilnahmebedingungen und die Datenschutzbestimmungen der Stadt Biberach akzeptiert.

6. Preise

Insgesamt gibt es fünf Preise. Jeder Preis wird nur einmal vergeben. Über die Platzierung entscheidet eine Jury. Die Gewinne sind:

1. Preis: Segelflug über Biberach
2. Preis: Ballonfahrt für eine Person über Biberach
3. Preis: Gutschein für Kletterwald für zwei Personen
4. Preis: Öchsletickets für vier Personen
5. Preis: Wertgutschein für eine Kulturveranstaltung in Biberach

7. Ausschluss vom Wettbewerb

Die Geschäftsstelle Heimattage behält sich das Recht vor, Teilnehmende von der Teilnahme am Wettbewerb auszuschließen, wenn die eingereichten Fotos gegen geltendes Recht oder den guten Geschmack verstoßen oder wenn durch den Teilnehmenden falsche Angaben gemacht wurden. Dies gilt ebenfalls bei Verstößen gegen die Teilnahmebedingungen und Versuchen, den Wettbewerb zu manipulieren.

8. Nutzungsrechte

Mit der Teilnahme am Fotowettbewerb räumen die Teilnehmenden der Geschäftsstelle Heimattage in Verbindung mit den Heimattagen 2023 vergütungsfrei die räumlich und zeitlich unbeschränkten, nicht ausschließlichen Nutzungsrechte an den eingereichten Bildern ein, einschließlich dem Recht, das Bild für den Abdruck zu optimieren und im Rahmen einer Ausstellung zu zeigen. Gleichgültig ist dabei, in welchen Medien dies geschieht, also u. a. Print, Online, filmisch und Social Media Portale wie z.B. Facebook. Ebenfalls umfasst ist die Öffentlichkeitsarbeit für den Wettbewerb sowie die Heimattage 2023 und Ausstellungen mit den eingereichten Bildern, wie beispielsweise Ausstellungsplakate, Einladungen, E-Cards, Postkarten sowie ggf. den Wettbewerb begleitende Kataloge und Bücher.

Ein so verwendetes Bild wird von der Geschäftsstelle Heimattage mit dem entsprechenden Copyright wie folgt versehen: "© Vorname Nachname".

Die Teilnehmenden erklären mit der Teilnahme, dass das Foto selbst aufgenommen wurde, die uneingeschränkten Bild- und Nutzungsrechte an den eingesandten Aufnahmen ausschließlich bei ihnen liegen, das Bild frei von Rechten Dritter ist sowie bei der Darstellung von Personen keine Persönlichkeitsrechte verletzt wurden.

Die Teilnehmenden versichern, dass alle auf dem Foto sichtbaren Personen mit einer Veröffentlichung des Beitrags einverstanden sind.

9. Datenschutz

Für die Teilnahme am Wettbewerb ist die Angabe von persönlichen Daten notwendig. Für die Zusendung des eventuellen Gewinns müssen Teilnehmende ihren vollständigen Namen, E-Mailadresse und Postadresse angeben. Diese persönlichen Daten werden in der Datenbank der Geschäftsstelle Heimattage gespeichert.
Die Teilnehmenden versichern, dass die von ihnen gemachten Angaben zur Person, insbesondere Vor-, Nachname und E-Mailadresse wahrheitsgemäß und richtig sind.

Die Geschäftsstelle Heimattage gibt personenbezogene Daten der Teilnehmenden an Dritte weiter, soweit dies für die Durchführung des Wettbewerbs, der Verteilung der Gewinne oder entsprechend der Nutzung nach Punkt 8 erforderlich ist.

Im Falle eines Gewinns erklärt sich der Gewinner/die Gewinnerin mit der Veröffentlichung seines/ihres Namens und Wohnorts in den vom Veranstalter genutzten Werbemedien einverstanden. Dies schließt die Bekanntgabe des Gewinners/der Gewinnerin auf der Webseite des Betreibers und seinen Social Media Plattformen mit ein.

Teilnehmende können ihre erklärte Einwilligung jederzeit widerrufen. Der Widerruf ist schriftlich an Heimattage@Biberach-Riss.de zu richten. Der Widerruf zieht den Ausschluss aus dem Wettbewerb nach sich.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter https://biberach-riss.de/output/download.php?fid=2940.4954.1.PDF.

10. Änderung der Teilnahmebedingungen

Die Geschäftsstelle Heimattage behält sich vor, diese Teilnahmebedingungen jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu ändern, insbesondere soweit dies aufgrund höherer Gewalt oder äußerer, nicht von der Geschäftsstelle Heimattage jetzt zu beeinflussender Umstände erforderlich sein sollte oder wenn nur so eine ordnungsgemäße Durchführung des Fotowettbewerbs gewährleistet werden kann.

11. Freistellung von Facebook und Instagram

Dieser Wettbewerb wird durchgeführt von der Geschäftsstelle Heimattage der Stadt Biberach, Theaterstraße 6, 88400 Biberach an der Riss. Unter anderem wird der Wettbewerb auf Facebook und Instagram veröffentlicht. Mit der Teilnahme am Wettbewerb stellt der Teilnehmende Facebook und Instagram von jeder Haftung frei. Der Wettbewerb steht in keiner Verbindung zu Facebook und Instagram und wird in keiner Weise von Facebook und Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Informationen werden an die Geschäftsstelle Heimattage, nicht an Facebook und Instagram übermittelt.

12. Rechtsweg

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.