15.12.2020

Reisteilverkauf

Das Städtische Forstamt bietet Reisteile zu einem Festpreis (siehe Preisliste) an, und verkauft sie den Kunden, der sich zuerst meldet. Abgegebene Kaufanfragen sind verbindlich, ein Umtausch von gekauften Reisteilen ist nicht möglich.

Die Rechnungstellung erfolgt aufgrund des Jahresabschlusses Anfang Januar 2021. Eine Barzahlung ist bei den angebotenen Reisteilen leider nicht möglich. Sobald das Geld eingegangen ist, erteilt das Forstamt eine Abfuhrfreigabe. Die Reisteile können danach vollständig aufgearbeitet und abgefahren werden.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Ihnen gegebenenfalls ein anderer Käufer zuvorkommen kann.

Bei Interesse können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen (Tel. 07351 51-244).

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und hoffen Sie in der nächsten Saison wieder persönlich zum traditionellen Reisteil- und Brennholzverkauf begrüßen zu dürfen.

Übersichstkarten Reisteile aus Revier Schamamch und Winterreute

HL2002_Flächenlose 10-15 Spitalghau, 6-23 Krettlesghau [PDF: 420 kB]

HL2044_Flächenlose 1-9 Jungholz [PDF: 1015 kB]

HL4110_Flächenlose 1-10,12 Schwärze-Hosp.Ausang,24 Etten, 27 Hosp. Karsach [PDF: 758 kB]

HL4110_Flächenlose 11 Hosp. Karsach, 13-15,26,28-37 Mittelfeld [PDF: 1,2 MB]

HL4110_Flächenlose 16-23 Hochwald [PDF: 836 kB]

Preislisten

Preisliste Revier Schammach [PDF: 395 kB]

Preisliste Revier Winterreute [PDF: 176 kB]

 
Holzstapel; © Städtisches Forstamt Biberach