Saxophon

Das Saxophon ist ein Blasinstrument und gehört zur Familie der Holzbläser. Der Ton wird, wie bei der Klarinette,  durch ein einfaches Rohrblatt, das auf das Mundstück gespannt ist, erzeugt.

Beginnalter
8-9 Jahre

Leihinstrumente
vorhanden

Anschaffungskosten
ab ca. 900.-- Euro

Besondere Voraussetzungen
Die oberen Schneidezähne sollten "die Zweiten" sein, gutes Gehör, gute Feinmotorik

Einsatzbereiche
Soloinstrument, Symphonieorchester, Blasorchester, Kammermusik, Folklore, Jazz, Pop

Berühmte Spieler
Jean-Marie Londeix, Nobuyo Sugawa, Stan Getz, Charly Parker, Paul Desmond

Berühmte Komponisten
Hector Berlioz, Maurice Ravel, George Gershwin, Ronald Binge, Alexander Glasunow, Jacques Ibert

Die Saxophonfamilie besteht aus Sopranino-Saxophon, Sopran-Saxophon, Alt-Saxophon, Tenor-Saxophon, Bariton-Saxophon, Bass-Saxophon, Kontrabass-Saxophon. Das Einstiegsinstrument ist im Normalfall das Alt-Saxophon.

Links
www.saxophon.com
http://saxwelt.de