15.04.2019

»Jugend musiziert«: Elf fahren zum Bundeswettbewerb

Beim Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ in Schorndorf gab es herausragende Ergebnisse aus den Reihen der städtischen Bruno-Frey-Musikschule zu verzeichnen.

Baden-Württemberg ist das Bundesland mit der höchsten Teilnehmerzahl in der Bundesrepublik und dementsprechend hoch ist auch das Leistungsniveau im Wettbewerb. Umso erfreulicher, dass wieder einige Preise an Mitglieder der Bruno-Frey-Musikschule vergeben wurden. Elf Schüler qualifizierten sich sogar in sechs Wertungen für den Bundeswettbewerb an Pfingsten in Halle.

Ein Preisträgerkonzert am Sonntag, 19. Mai, um 11 Uhr in der Stadthalle bietet die Gelegenheit, sich vom hohen Leistungsstand der jungen Künstler zu überzeugen. Landrat Heiko Schmid wird dort die Urkunden des Regionalwettbewerbs überreichen.

Ergebnisse

Hohe Streicher Solo

Colbatzky, Katharina, Violine
Klasse Günther Luderer
AG VI, 21 Punkte, 2. Preis

Tiefe Streicher Solo

Von Lorentz, Julius, Violoncello,
Klasse Mario De Secondi
AG IV, 22 Punkte, 2. Preis

Hauptmann, Maria, Klavier
Klasse Bender Anita
AG III, 21 Punkte, 2. Preis

Klessinger, Tobias, Violoncello
Klasse Mario De Secondi
AG V, 23 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung

Duo: Klavier und ein Blechblasinstrument

Fu, Yutong-Eliane, Klavier
Klasse Adelheid Boneberg-Mayer
Waibel, David, Trompete
Klasse Michael Bischof
AG II, 24 Punkte, 1. Preis

Prahl, Florian, Klavier
Klasse Birgit Böhle
Zhu, Cinny Xinyi, Horn
Klasse Adriano Orlandi
AG II, 24 Punkte, 1. Preis

Von Lorentz Julius, Klavier
Klasse Adelheid Boneberg-Mayer
Sontheimer Niklas, Trompete
Klasse Michael Bischof
AG V, 24 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung

Duo: Klavier und ein Holzblasinstrument

Colbatzky, Katharina, Klavier
Klasse Adelheid Boneberg-Mayer
Laux, Daniel, Saxophon
Klasse Marc Lutz
AG V, 24 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung

Duran, Filiz, Klavier
Klasse Anita Bender
Hauptmann, Maria, Querflöte
Klasse Krämer Bettina
AG III, 24 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung

Klavier Kammermusik

Geiselmann, Malina Marietta, Klavier
Klasse Anita Bender
Fetscher, Joschua, Violine
Klasse Günther Luderer
Schönball, Nicolaus, Violoncello
Klasse Günther Luderer
AG V, 25 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung

Hauchler, Nicola, Klavier
Klasse Anita Bender
Becherle, Sarah, Violine
Klasse Günther Luderer
Ding, Tobias, Violoncello
Klasse Mario De Secondi
AG V, 22. Punkte, 2. Preis

Akkordeon Solo

Monsees, Theresa, Akkordeon
Klasse Ursula Glöggler-Sproll
AG VI, 23 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung

Hohl, Leonie, Akkordeon
Klasse Barbara Schneider-Monsees
AG II, 23 Punkte,

Wir gratulieren allen Preisträgerinnen und Preisträgern zu den tollen Leistungen!