Projekte Architektenführer

 

Suchergebnis (48 Treffer)

Einbau eines Architekturbüros in die über­wölbten Räume der denkmalgeschützten ehemaligen Pflugmälze.
Neubauteile in Stahl und Beton.

weiterlesen »
Aufbahrungsort nicht als Leichenzelle, sondern als „Kammer” (gestaltet in Zusammenarbeit mit dem Künstler Hermann Weber, Karlsruhe), die sich bei der Trauerfeier öffnet und zur Konche der nur ...
weiterlesen »
Sanierung, Ausbau und Ergänzung eines Bürgerhauses von 1318.
Hinzugefügte Teile in Stahl und Holz ablesbar.
Im Gebäude waren früher das Webermuseum und der Wieland-Schauraum untergebracht.

weiterlesen »
Durch Sanierung, Um- und Erweiterungsbauten wurde der Nordflügel des Biberacher Spitals zum Museum.
Die Maßnahmen orientieren sich am Leitbild einer nicht restaurativ verstandenen Denkmalpflege.

weiterlesen »
Der Erweiterungsbau steht mit massiven Wänden zum Straßenraum, um die zum Garten hin orientierten Übungsräume - unter anderem für Orchesterprobe und Früherziehung - vor Straßenlärm zu schützen.
Die Erschließung im Obergeschoss liegt ...
weiterlesen »
Nach einem Entwurf des Stuttgarter Architekturbüros entstand ein transparenter Bau, dessen selbst tragende Dachkonstruktion aus Holz und Stahl zwei getrennte Funktionsebenen beherbergt. Sowohl der Gastbereich als ...
weiterlesen »
Schließung einer städtebaulichen Lücke durch vier Baukörper. Mit dem „Langhaus” wird städtebaulich der Verlauf der alten inneren Stadtmauer nachgezeichnet. Mit den drei zum Bismarckring hin orientierten ...
weiterlesen »
An Stelle eines Hauses mit Flachdach wurde die Baulücke durch einen eingeschossigen Neubau mit Satteldach geschlossen.

weiterlesen »
Die bestehende Grundschule (Architekt Kley, Biberach) im Ortsteil Rißegg musste erweitert werden.
Mit großer Sensibilität wurde ein vom Altbau bewusst abgesetzter Neubau realisiert, der die Eigenständigkeit und Qulität ...
weiterlesen »
Kein Bild vorhanden
Inmitten eines sehr heterogenen Umfeldes schaffen die streng proportionierten und in kräftigen Farben ausgeführten Schulneubauten visuelle Bezugspunkte.
Der Schulneubau entwickelt sich um ein großzügig gestaltetes Atrium. Ein modellhaftes Energiekonzept ...
weiterlesen »
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | >