25.02.2020

Bebauungsplan und örtliche Bauvorschriften »Taubenplätzle II« - Neuaufstellung eines Bebauungsplanes -

Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit nach § 3 Abs. 1 BauGB


1. Aufstellungsbeschluss und Billigung des Rahmenplans
Der Gemeinderat der Stadt Biberach an der Riß hat am 21.10.2019 in öffentlicher Sitzung beschlossen, den Bebauungsplan und die örtlichen Bauvorschriften „Taubenplätzle II“ im beschleunigten Verfahren nach §§ 13 b i.V.m. 13 a Baugesetzbuch (BauGB) aufzustellen.
Am 20.02.2020 hat der Gemeinderat der Stadt Biberach an der Riß in öffentlicher Sitzung beschlossen, im Bereich östlich des Krummen Weges und nördlich der vorhandenen Bebauung die städtebaulichen Rahmenbedingungen dafür zu definieren.
Der räumliche Geltungsbereich des aus Bebauungsplan und örtlichen Bauvorschriften bestehenden Planwerkes ergibt sich aus dem beigefügten Kartenausschnitt des Stadtpla-nungsamtes vom 01.08.2019, Plan-Nr. 19-028.

2. Ziele und Zwecke der Planung
Aufgrund der anhaltend hohen Nachfrage nach Wohnbaugrundstücken ist die Ausweisung des Wohngebiets „Taubenplätzle II“ erforderlich. Vorgesehen werden Grundstücke für Geschosswohnungsbau als auch für den Einfamilienhausbau.

3. Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit
Zur frühzeitigen Information und Beteiligung der Öffentlichkeit liegt eine erste Rahmenplanung in der Zeit vom 09.03. bis 20.03.2020 (je einschließlich) im Flur des Stadtplanungs-amtes, Museumstraße 2, 88400 Biberach an der Riß während der üblichen Dienststunden öffentlich aus. Es wird Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung gegeben. Die Unterlagen können zudem auf der Homepage der Stadt Biberach (www.biberach-riss.de) unter „Bürger, Rat & Verwaltung / Planen, Bauen, Wohnen / Bekanntmachungen Baudezernat“ online eingesehen werden.

Während der Auslegungsfrist können Stellungnahmen beim Stadtplanungsamt, Museumstraße 2, 88400 Biberach an der Riß abgegeben werden. Da das Ergebnis der Behandlung der Stellungnahmen mitgeteilt wird, ist die Angabe der Anschrift des Verfassers zweckmäßig. Es wird darauf hingewiesen, dass nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen bei der Beschlussfassung über den Bauleitplan unberücksichtigt bleiben können.

Es wird zudem darauf hingewiesen, dass zur Bearbeitung abgegebener Stellungnahmen die angegebenen personenbezogenen Daten auf Grundlage des § 4 Landesdatenschutzgesetz gespeichert werden.

Biberach a. d. Riß, 21.02.2020
C. Kuhlmann
Bürgermeister

Rahmenplan "Taubenplätzle II" [PDF: 711 kB]

Begründung "Taubenplätzle II" [PDF: 56 kB]

Artenschutzrechtliche Einschätzung "Taubenplätzle II" [PDF: 1,4 MB]

Plan zu artenschutzrechtlicher Einschätzung "Taubenplätzle II" [PDF: 202 kB]