30.11.2018

Vier Violinen

Feierabendkonzert in der Spitalkirche

Beim Feierabendkonzert am Freitag, 30. November, um 18 Uhr in der evangelischen Spitalkirche erklingt Kammermusik für vier Violinen von Charles Dancla, Caesar Franck, Wolfgang Amadeus Mozart und Georg Philipp Telemann. Es spielen Mitglieder der Capella Novanta.

 

; © Klaus Brauner

Zur Eröffnung der Feierabendkonzerte in der Adventszeit hat Günther Luderer Freunde aus dem Kammerorchester Capella Novanta eingeladen, das am Tag darauf Bachs Weihnachtsoratorium mit der evangelischen Kantorei aufführt. Barbara Baer ist Mitglied der ersten Violinen bei den Nürnberger Sinfonikern. Pamela Rachel spielte als Geigerin an den Theatern in Passau, Kassel und Essen und arbeitet seit einigen Jahren freiberuflich in Augsburg. Fabio Marano spielt professionell Streichquartett und unterrichtet eine Viola-Klasse an der Musikhochschule Karlsruhe.

Wie immer steuert Pfarrer Heinzelmann passende Texte zu dieser besinnlichen halben Stunde bei. Der Eintritt frei.