20.06.2021

Veranstaltungen der vhs zum Schützenfest

Pandemiebedingt kann das Biberacher Schützenfest auch in diesem Jahr nicht wie gewohnt stattfinden. Damit trotzdem Schützenstimmung aufkommt, hat die vhs passende Angebote organisiert.

„Schützen lebt: Rund um mich her ist trotzdem Freude“ – Ein heiterer Abend mit Gunther Dahinten

Zum Beginn der Schützenwoche gibt es am Freitag, 16. Juli, von 19 bis 21 Uhr eine heitere Stunde: ein kleines Schützenfest im Kopf und im Herzen. Gunther Dahinten hat unterhaltsame Texte, Gedichte und Anekdoten aus alter und neuerer Zeit zusammengetragen, die er in Schützenlaune vorträgt.

Man hört vom Milzle und vom Bier, und auch von der Kleinen Schützenmusik, für die das Jahr 2021 das „Zweihundertjährige“ bedeutet. Lieder dürfen nicht fehlen: aber aus bekanntem Grund nicht gesungen, sondern mit dem Text melodisch rezitiert. Not macht erfinderisch. Der (innere) Gesang kann bei den Zuhörerinnen und Zuhörern stattfinden.

Corona zum Trotz jetzt erst recht oder – wie der Schwabe sagt – grad mit Fleiß: Schützen lebt. Rund um mich her ist trotzdem Freude. Der Vortrag findet in der vhs, Raum 25, statt und kostet 8 Euro Eintritt.

Aktiver Schützenabend mit Jo Brösele

Ein lustiger und unterhaltsamer Abend mit Jo Brösele rund ums Biberacher Schützenfest findet am Dienstag, 20. Juli, von 19 bis 20.30 Uhr online statt. All diejenigen, die das Schützenfest in gewohnter Form vermissen, können sich überraschen lassen, welche Aktivitäten sich der Dozent ausgedacht hat. Benötigt werden zwei Streichholzschachteln mit Streichhölzern.

Ein A4-Blatt zum Ausdrucken erhalten die Teilnehmenden vorab per E-Mail. Die Kursgebühr beträgt 10 Euro.

Mein Schützenfest-Biber als Comicfigur

Am Donnerstag, 22. Juli, bietet ein Onlinekurs von 15.30 bis 17 Uhr die Möglichkeit, einen Schützenfest-Biber als Comicfigur zu gestalten. Jo Brösele zeigt den Teilnehmenden, wie sie mit Hilfe von einfachen Kniffen aus einem Kreis einen lustigen und fröhlichen Schützenfest-Biber zeichnen können. Die gemalten Biber werden im Anschluss in einer kleinen Ausstellung in der vhs gezeigt. Die Teilnahmegebühr beträgt 15,50 Euro.

Ikebana-Arbeitsabend zum Schützenfest

Unter Anleitung von Urula Zembrot werden am Freitag, 9. Juli, von 18 bis 20 Uhr Arrangements zum Schützenfest gefertigt. Das Angebot findet in der vhs, Raum 08, statt. Der Eintritt ist frei.

Eine vorherige Anmeldung für alle Angebote erforderlich über die Homepage der vhs www.vhs-biberach.de, per E-Mail an vhs@biberach-riss.de oder telefonisch unter 07351/51-338.