13.06.2019

Tour de Barock: WarmUp mit Daniel Unger

Auch in diesem Jahr gibt es in Biberach wieder eine WarmUp-Runde zur Tour de Barock, die am 23. Juni veranstaltet wird. Und es wird auch dieses Jahr für den guten Zweck geradelt.

Am Montag, 17. Juni, ist um 17.30 Uhr Treffpunkt auf dem Marktplatz. Die AOK Ulm-Biberach bietet Tipps für Aufwärmübungen speziell für das Radfahren, unterstützt von Triathlon-Weltmeister Daniel Unger.

Alle Altersklassen sind zur Teilnahme eingeladen und zwar mit jeder Art von Fahrrad. Die geführte Route ist etwa 25 Kilometer lang. Die Volksbank Ulm-Biberach spendet für jede(n) Teilnehmer(in) 10 Euro (maximal 750 Euro) für einen sozialen Zweck.

In diesem Jahr hat die Stadt als Empfänger der Spende das Tierheim in Biberach festgelegt. Nach Rückkehr von der Tour wird der Spendenscheck überreicht. Wer also etwas für seine Gesundheit tut, unterstützt gleichzeitig das Tierheim. Dies sollte nicht nur Tierfreunde motivieren, den Termin einzuplanen und sich aufs Rad zu schwingen. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Die Veranstalter und die Stadt Biberach hoffen wieder auf zahlreiche Teilnehmer, die dieses Mals fürs Tierheim in die Pedale treten.