16.09.2019

Sperrung Marktplatz wegen Etappenankunft „WAVE Trophy“ auf dem Biberacher Marktplatz

Am Dienstag, 17. September, findet auf dem Biberacher Marktplatz von 14 bis 18 Uhr die Etappenankunft der Elektrofahrzeug-Ralley „WAVE Trophy“ statt. Infolgedessen kommt es zu Verkehrsbeschränkungen und auch die Parkplätze stehen ab 14 Uhr nicht mehr zur Verfügung.

Der Aufbau für die Veranstaltung beginnt bereits ab 12 Uhr, der Abbau erfolgt bis 21.15 Uhr. Für den Verkehr ist der Marktplatz ab 14 Uhr gesperrt, ebenso die Parkplätze auf dem westlichen Marktplatz zwischen Consulentengasse und Engelsgasse auf beiden Seiten. Die Consulentengasse wird ab dem Gebäude Consulentengasse 8 gesperrt und der Verkehr über die Emmingergasse umgeleitet.

Die Sperrung des Marktplatzes für den Buslinienverkehr erfolgt ab 15.30 Uhr. Daher kann die Haltestelle Marktplatz ab 15.30 Uhr nicht bedient werden. Auch die Haltestellen Wielandstraße, Holzmarkt und Stadthalle können ab 15.30 Uhr von den Fahrgästen nicht mehr genutzt werden. Die Haltestelle KaVo kann nur von den Linien 2 und 4 angefahren werden, wenn diese im Anschluss die Haltestelle Musikschule bedienen. Als zentrale Haltestelle wird die Haltestelle Viehmarkt/Zeppelinring angefahren. Dort fahren die Linienbusse der Stadtwerke Biberach zu den Abfahrtszeiten der Haltestelle Marktplatz ab. Wenn die Haltestelle Holzmarkt im täglichen Betrieb die zentrale Abfahrtshaltestelle ist, dann erfolgt an der Haltestelle Viehmarkt/Zeppelinring die Abfahrt zu den Zeiten der Haltestelle Holzmarkt.

Zusätzlich wird die Haltestelle Kolpingstraße/Tiefgarage als Ersatzhaltestelle für die Haltestelle Stadthalle angefahren. Fahrzeuge, welche die Ersatzhaltestelle Kolpingstraße/Tiefgarage bedienen, fahren vorher die Ersatzhaltestelle Viehmarkt/Zeppelinring an der Ecke Danzigbrücke an. Die Linie 4 bedient Richtung Gewerbegebiet Flugplatz die Haltestellen Bürgerheim/Kolpingstraße und Kolpingstr./Tiefgarage nicht. Ersatzweise wird hierfür von der Linie 4 die Haltestelle Bürgerheim/Waldseer Straße angefahren. Das Anrufsammeltaxi ist davon nicht betroffen, da die Haltestelle Marktplatz ab 21.15 Uhr wieder regulär bedient werden kann.