25.02.2021

Online-Bewegungskurse für Senioren

In Zeiten von Corona gehören Senioren zur Risikogruppe. Einige von ihnen wollen sich auch nach dem Lockdown nicht in größeren Gruppen treffen. Gerade für diese Menschen ist Sport aber wichtig, um fit zu bleiben und das Immunsystem zu stärken. Deshalb bietet die Volkshochschule Biberach (vhs) Online-Sportkurse speziell für ältere Menschen an.
Dozentin Isabel Himmler leitet den Kurs »Sanftes Yoga auf dem Stuhl«.; © Stadt Biberach

Yogalehrerin Claudia Eisenbraun zeigt ihren Teilnehmern im Online-Kurs „Bewegung – Atmung – Entspannung ab 70“ ab 25. Februar Übungen aus dem Hatha-Yoga. Dabei werden die Übungen an die Bedürfnisse und Möglichkeiten der Teilnehmer angepasst. Ziel ist es, Beweglichkeit zu erhalten und die Muskulatur zu kräftigen. In der Entspannung am Schluss der Stunde sollen die Teilnehmer mental loslassen können.

Vinyasa-Yogalehrerin Isabel Himmler übt mit ihren Teilnehmern sanftes Yoga auf dem Stuhl. Der achtteilige Kurs, der am 3. März startet, ist vor allem für Teilnehmer gedacht, die auch im Alter flexibel bleiben wollen.

Elemente aus Yoga, Pilates und Feldenkrais nutzt Monika Walker-Steinchen in ihrem Online-Kurs „Ganzheitliche Gymnastik 60+“ ab 5. März um den Kreislauf in Schwung zu bringen. Außerdem soll das Gleichgewicht geschult werden, um Stürzen vorzubeugen. Entspannungstechniken sorgen für innere Balance und ein neues Körpergefühl im Alltag.

Vhs-Dozentin Hülya Dömes bietet gleich zwei Kurse zum Thema „Ganzheitliche Gymnastik 60+“ an. Diese starten online am 16. März. Dömes zeigt ihren Teilnehmern Übungen, mit denen diese beweglich bleiben, Kraft und Ausdauer werden außerdem trainiert. Ziel ist es, körperliche Beschwerden zu reduzieren.

Alle Kurse starten erst einmal online. Je nach aktueller Corona-Richtlinie können die Kurse später auch wieder präsent stattfinden. Eine Anmeldung ist über die Homepage der vhs unter www.vhs-biberach.de, per E-Mail an vhs@biberach-riss.de oder telefonisch unter 51338 möglich.