13.10.2021

Kurse zu Homepagegestaltung

Wer heute ein mittelständisches Unternehmen hat, in einem Verein für die Pressearbeit zuständig ist oder ein Nebengewerbe betreibt, der kommt an einer professionellen Online-Präsenz nicht vorbei. Nicht nur eine eigene Homepage ist wichtig, sondern auch das Wissen, wie man sich in den Sozialen Medien gut präsentieren kann. Die vhs Biberach bietet im Oktober in diesem Bereich zwei Seminare für Interessierte.
Der Crashkurs mit Jenny Gessler richtet sich an Unternehmer, die Facebook und Instagram für ihr Haupt- oder Nebengewerbe nutzen wollen. ; © Jenny Gessler

Wie Unternehmer Facebook und Instagram für sich nutzen können

Der Crashkurs „Wie Unternehmer Facebook und Instagram für sich nutzen können“ zweimal mittwochs ab 13. Oktober richtet sich an Unternehmer, die Facebook und Instagram für ihr Haupt- oder Nebengewerbe nutzen wollen.

Im Kurs wird der Unterschied zwischen einem privaten und einem Business-Profil thematisiert, außerdem erklärt Dozentin Jenny Gessler, wie man Hashtags nutzt und was man posten sollte, um seine Zielgruppe zu erreichen.

Es sollten Grundkenntnisse zu Facebook und Instagram vorhanden sein. Der Kurs findet von 19 bis 20.30 Uhr in der Lernwerkstatt der Stadtbücherei statt, die Teilnahmegebühr beträgt 35 Euro.

Homepagegestaltung mit WordPress für Einsteiger

Im Kurs „Homepagegestaltung mit WordPress für Einsteiger“ bringt Dozentin Marion Deutsch an zwei Samstagen ab 16. Oktober Teilnehmenden das Programm WordPress näher.

Es bietet die Chance, kostengünstig und unkompliziert einen professionellen und modernen Internetauftritt für Dienstleistungen und Produkte zu realisieren.

Teilnehmende lernen, wie sie vorgefertigte Designs installieren, Bilder und Text eingeben, Unterseiten erstellen und ein Navigationsmenü für Seiten hinzufügen und bearbeiten.

Voraussetzung ist ein sicherer Umgang mit Windows und dem Internet. Der Kurs findet jeweils von 9 bis 16 Uhr in der vhs Biberach statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 114 Euro.

Information:

Um teilnehmen zu können, müssen Interessierte geimpft, genesen oder getestet sein. Eine Anmeldung ist möglich über die Homepage www.vhs-biberach.de, per E-Mail an vhs@biberach-riss.de oder telefonisch unter 07351/51-338.