10.05.2021

Kostenlos und stadtnah parken

Einer der großen Vorzüge am Fahrradfahren ist das unkomplizierte und kostenlose Parken. In Biberach befinden sich in der Innenstadt an verschiedensten Stellen öffentliche Fahrradabstellanlagen. So ist das jeweilige Ziel stets schnell erreichbar.
Unter der überdachten Fahrradabstellanlage neben der Stadtbücherei kann das Fahrrad bei jeder Wetterlage im Trockenen geparkt werden.; © Stadt Biberach

Bei der Wahl des täglichen Verkehrsmittels spielt die Parkplatzsituation eine wichtige Rolle. In Biberach bietet sich das Fahrrad in punkto „Parken“ gut für die Fortbewegung im Alltag an.

Die Abstellanlagen sind über das gesamte Innenstadtgebiet hinweg verteilt. Egal ob man beispielsweise zum Einkaufen auf den Wochenmarkt, in die Stadtbücherei oder zum Bahnhof möchte, ein Stellplatz für das Fahrrad ist nicht weit entfernt.

Zudem ist das Parken mit dem Fahrrad völlig kostenlos.

Für die Zukunft hat die Stadt den Bau weiterer Fahrradabstellanlagen geplant. Erst kürzlich hat der Gemeinderat beschlossen, 58 neue Fahrradstellplätze in der Altstadt zu schaffen, davon 36 am Hafenmarkt hinter dem Rathaus und 22 am Kirchplatz.

Anbei ein Übersichtsplan der bereits vorhandenen Fahrradabstellanlagen in der Biberacher Innenstadt (Stand April 2021):

Fahrradabstellanlagen in der Biberacher Innenstadt (PDF, 925 kB)