01.07.2020

Ferienprogramm der vhs für Schulanfänger

Auch in diesem Jahr organisiert die vhs ein Ferienprogramm speziell für angehende Erstklässler. Von Montag, 14. September, bis Mittwoch, 16. September, gibt es drei Workshops, die einzeln gebucht werden können.

Los geht es am Montag, 14. September, mit dem Thema „Komm mit mir ins Zahlenland“. Aus Holz, Farbe, Schnur und Ein-Cent-Stücken wird gemeinsam ein Hunderterbrett gebastelt. Nachmittags werden knifflige Zahlenrätsel gelöst.

Weiter geht es am Dienstag, 15. September, unter dem Motto „Komm mit mir ins Buchstabenland“. Die Kinder gestalten den Anfangsbuchstaben ihres Namens aus Holz und Farbe. Außerdem werden Buchstabenbilder aus Naturmaterialien gebastelt.

Am Mittwoch, 16. September, geht das Programm mit dem Thema „Komm mit mir ins Entdeckerland“ zu Ende. Es gibt spannende Experimente zu Wasser und Luft. Zudem wird ein eigenes Floß gebaut. Kleine Expeditionen in die Natur runden das Programm an allen Tagen ab. Ein Mittagsimbiss ist jeweils inbegriffen.

Die Veranstaltungen finden unter Leitung der vhs-Dozentinnen Elisabeth und Johanna Baur statt. Es wird selbstverständlich auf die Einhaltung der geltenden Abstands- und Hygienebestimmungen geachtet.

Für alle drei Angebote sind noch wenige Plätze frei. Anmeldungen sind über die Homepage der vhs unter www.vhs-biberach.de oder per E-Mail an vhs@biberach-riss.de möglich.