16.09.2020

Führung am Tag der Deutschen Einheit

Nur mit Voranmeldung

„Denkmale, Mahnmale, steinerne Monumente“ – Kunsthistoriker Dr. Uwe Degreif führt anlässlich des „Tags der Deutschen Einheit“ am Samstag, 3. Oktober, zu Orten in Biberach, die mit dem nationalen und lokalen Gedenken verbunden sind.


Das Interesse gilt dabei nicht nur dem Anlass, sondern auch der künstlerischen Umsetzung des Gedenkens. Welche Formen wurden etwa für ein Erinnern als angemessen erachtet?

Diese und noch viele weitere spannende Fragen rund um „Denkmale, Mahnmale und steinerne Monumente“ werden bei der gleichnamigen Führung beantwortet.

Die Führung beginnt um 11 Uhr und dauert etwa anderthalb Stunden. Treffpunkt ist der Parkplatz am Evangelischen Friedhof.

Bitte um Beachtung:

Bei der Führung selbst werden keine Karten verkauft. Karten für die Führung sind ausschließlich im Vorfeld zu den regulären Öffnungszeiten beim Kartenservice im Rathausfoyer erhältlich.

Erwachsene zahlen sechs Euro. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen beschränkt.