02.04.2024

E-Life-Sprechstunde in der Stadtbücherei

In der Stadtbücherei werden im April zwei E-Life-Sprechstunden angeboten: am Dienstag, 2. April, von 10 bis 12 Uhr und am Donnerstag, 18. April, von 14 bis 16 Uhr.

Digitale Angebote und Medientechnik verändern sich fortlaufend. Um Verbraucherinnen und Verbraucher bei der sicheren Nutzung zu unterstützen und die digitale Medien- und Informationskompetenz zu fördern, bieten die Medienexperten der Stadtbücherei die E-Life-Sprechstunde an.

Im Einzelgespräch von jeweils 30 Minuten werden Fragen rund um die elektronischen Angebote der Stadtbücherei beantwortet.

Die Medienexperten zeigen am Gerät der Kunden, wie sich E-Books aus der Onlinebibliothek herunterladen lassen, wie ein E-Book-Reader funktioniert und helfen auch bei allgemeinen Fragen zu Tablets und Smartphones weiter.

Für Kunden mit gültigem Büchereiausweis ist das Angebot kostenfrei. Nichtkunden zahlen 15 Euro für 30 Minuten. Eine Anmeldung in der Stadtbücherei oder unter Telefon 07351/51-498 ist erforderlich.

Diplom-Bibliothekar Andreas Klinger bietet eine E-Life-Sprechstunde zum elektronischen Angebot der Stadtbücherei an