03.09.2018

Bushaltespur wird saniert

ZOB

In der Woche ab 3. September wird im Auftrag der Stadt beim ZOB in Biberach eine Bushaltespur durch die Firma Strabag saniert. Da einzelne Pflastersteine lose sind und die Gefahr bestand, die Busspur nicht mehr nutzen zu können, wurde kurzfristig entschieden, die Sanierung noch in den Sommerferien durchzuführen und die Busspur zu asphaltieren. Während der Bauzeit muss eine Fahrspur der Eisenbahnstraße gesperrt werden. An den Fahrtzeiten der Busse ändert sich nichts. Die Maßnahme wird voraussichtlich am Freitag, 7. September abgeschlossen.