11.09.2018

Ausbildungsstart bei der Stadtverwaltung

Mit einer gemeinsamen Einführungswoche hat für 25 junge Menschen kürzlich ein neuer Lebensabschnitt begonnen. Sie starteten ihre Ausbildung bei der Stadtverwaltung. Deren Aufgaben sind vielfältig. Dies spiegelt sich in zehn Ausbildungsberufen wider. Überdies gibt es sechs Leute im Bundesfreiwilligendienst.

Nach der Einführungswoche bietet die Stadtverwaltung Seminare und Fortbildungen, regelmäßigen internen Unterricht im Rahmen der dualen Ausbildung, zahlreiche Projekte und viele ausbildungsbegleitende Maßnahmen, die wichtiger Bestandteil der Personalentwicklung sind.

Weiterer qualifizierter Nachwuchs wird für den Ausbildungsbeginn 1. September 2019 gesucht. Bewerben kann man sich noch bis zum 30. September 2018 unter www.stadt-biberach-mein-beruf.de.

Oberbürgermeister Norbert Zeidler und Ausbildungsbeauftragte Sabrina Sauter (rechts) mit den neuen Auszubildenden der Stadtverwaltung.