20.07.2021

40 Jahre Städtepartnerschaft Biberach-Asti

Ein Paket mit zwei großen Flaschen „Grancia Asti“ und Urkunden zu 40 Jahre Zusammenarbeit hat die Stadtverwaltung erreicht. Mit dem Paket gratuliert Bürgermeister Maurizio Rasero zusammen mit dem Vorsitzenden der Assoziazione Asti in Amicizia Maurizio Mela aus der italienischen Stadt Asti Biberachs Oberbürgermeister Norbert Zeidler zum besonderen Jubiläum „40 Jahre Städtepartnerschaft Asti und Biberach“.
Der stellvertretende Vereinsvorsitzende Holger Kniep (links), die Vorsitzende des Asti-Ausschusses, Christine Biefel (Mitte) und Oberbürgermeister Norbert Zeidler ; © Stadt Biberach

Gleichzeitig danken sie dem Verein Städte Partner Biberach e. V., hier vertreten durch die derzeitige Vorsitzende des Asti-Ausschusses, Christine Biefel (Mitte) und Holger Kniep (links) als stellvertretendem Vereinsvorsitzenden für die gute Zusammenarbeit in diesen Jahren.

Am Schützenmontag 1981 wurde der Partnerschaftsvertrag auf der Tribüne noch vor dem Bunten Zug der Schüler vom damaligen Oberbürgermeister Claus-Wilhelm Hoffmann und Bürgermeister Gian-Piero Vigna unterzeichnet. Ein Jahr später erfolgten die Unterschriften beim Palio-Fest in Asti.

Jetzt hoffen die Vertreter beider Städte im kommenden Herbst auf eine persönliche Begegnung, um mit dem Inhalt beider Flaschen das Jubiläum mit den Engagierten und Offiziellen aus diesen 40 Jahren zu würdigen.