16.03.2020

Hotline für Notfallbetreuung für Kinder ist eingerichtet: 07351 51-777

Die Kontaktstelle der Notfallbetreuung für Kinder von Beschäftigten in kritischen Infrastrukturen ist ab sofort unter der Telefonnummer 07351 51-777 erreichbar.

Bitte beachten Sie: als kritische Infrastrukturen zählen laut §1 Absatz 6 der Verordnung Landesregierung etwa: Polizei, Feuerwehr, medizinisches und pflegerisches Personal, Hersteller von für die Versorgung notwendigen Medizinprodukten, Lebensmittelproduktion und - Lebensmitteleinzelhandel, Müllabfuhr, Energie- und Wasserversorgung, Finanz- und Versicherungswesen, Transport und Verkehr, Regierung und Verwaltung, Polizei und Feuerwehr, Rundfunk und Presse, Bestatter.

Es handelt sich ausdrücklich um eine Notfallversorgung, die daher nur greift, wenn beide Elternteile in kritischen Infrastrukturen beschäftigt sind beziehungsweise für alleinerziehende Beschäftigte dieser Branchen.

Angeboten wird dies für deren Kinder bis einschließlich Klasse 6 und ausdrücklich nur für Kinder die in Einrichtungen innerhalb der Stadt Biberach betreut oder beschult werden.

Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2 (Corona-Verordnung - CoronaVO) vom 22.03.2020 [PDF: 61 kB]